Das Thema Nachhaltigkeit rückt immer mehr in den Vordergrund. Besonders wenn die Rede von Kleidungsstücken und Lebensmitteln ist, legen Kunden zunehmend Wert auf Warenherkunft und Produktionsmethoden. Einer Studie zufolge gaben 49 Prozent der Verbraucher an, dass sie beim Kauf von Bekleidung besonders auf Nachhaltigkeit achten. Viele deutsche Frauen entscheiden sich darum, ihre neue Kleidung im bekannten Online-Store NA-KD zu bestellen.

Was macht NA-KD so besonders?

Der skandinavische Online-Händler https://www.na-kd.com/de gehört zu den vielseitigsten und nachhaltigsten Verkäufern von moderner und stylischer Damenbekleidung. Kundinnen weltweit bestellen täglich bei diesem Online-Store und genießen einen kostenfreien Versand und Rückversand. Auf sozialen Netzwerken wie Instagram hat dieser Online-Verkäufer über drei Millionen Abonnenten, was zusätzlich verdeutlicht, wie erfolgreich dieses Unternehmen ist.

NA-KD bietet nicht nur qualitativ hochwertige Produkte, sondern Punktet auch mit ausgesprochen niedrigen Preisen. Wenn man bei NA-KD eine Bestellung aufgibt, spart man nicht nur Geld, sondern tut auch etwas Gutes für die Umwelt. Dieser Online-Store plant seine Transportwege sehr sorgfältig, sodass keine unnötigen Treibhausgasemissionen entstehen. Von Flugzeuglieferungen wird in den allermeisten Fällen völlig abgesehen. Außerdem bestehen bei NA-KD sämtliche Versandtaschen aus recyceltem Plastik, Pappkartons werden aus FSC-zertifiziertem Papier produziert.

Kurzlebige Mode schadet der Umwelt

Es gibt unzählige Marken, die alle paar Wochen neue Kollektionen auf den Markt bringen. In den meisten Fällen handelt es sich bei solchen Modeprodukten um sogenannte Fast-Fashion-Artikel. Solche Artikel können zwar auf den ersten Blick günstig erscheinen, verursachen aber langfristig mehr Kosten und sind dazu noch sehr umweltschädlich. Fast-Fashion-Kleidung ist nicht langlebig und verursacht unnötigen Müll. Man kann von einem nie enden wollenden Kreislauf der Überproduktion sprechen, den man nur dann brechen kann, wenn man bei einem reputablen und seriösen Online-Händler wie NA-KD einkauft.

Bei NA-KD werden keine Fast-Fashion-Produkte angeboten. Kundinnen können sogar gebrauchte Klamotten kaufen, und das zu einem Spitzenpreis. In der Secondhand-Abteilung von NA-KD werden tausende Produkte angeboten, darunter stylische Oberteile, klassische Jeans, verführerische Röcke und vielseitige Kleider. Kundinnen können bei diesem Online-Händler auch selber Klamotten zum Verkauf anbieten und somit deren Lebenszyklus verlängert. Neben der Secondhand-Abteilung, hat auch die Sale-Abteilung von NA-KD einiges an Schnäppchen zu bieten. Hier finden Frauen Top-Produkte, die bis zu 70 Prozent heruntergesetzt wurden.

Die Shopping-Plattform dieses Online-Händlers ist sehr übersichtlich und wurde selbstverständlich auch auf Deutsch übersetzt. Kundinnen aus dem deutschsprachigen Raum können hier in Minutenschnelle passende Blazer, Schuhe, Shorts, Hoodies und vieles mehr finden und bestellen.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.