Nachhaltigkeit ist ein Thema, das viele Bereiche der Wirtschaft betrifft. Nachhaltigkeit ist ein Handlungsprinzip, das sich auf die Nutzung von natürlichen Rohstoffen bezieht. Nachhaltig wirtschaftende Unternehmen verbrauchen demnach nicht mehr Rohstoffe, als in einer gewissen Zeit wieder nachwachsen oder dem Recycling zugeführt werden können.

In der Modeindustrie setzt man bei den Textilien auf Nachhaltigkeit. Auch recycelte Textilien werden inzwischen für die Herstellung von Kleidung verwendet. Neben der Kleidung ist also auch die Nachhaltigkeit in Mode gekommen. Das beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Mode- und Bekleidungsindustrie. Auch in anderen Wirtschaftszweigen setzt man auf Nachhaltigkeit.

Nachhaltige Verpackungen und Versand

Verpackungen werden immer mehr aus natürlichen Rohstoffen gewonnen oder aus Materialien, die einem Recyclingprozess zugeführt werden können. Vor allem im Versandhandel und in Onlineshops fällt eine Menge Verpackungsmaterial an. Aus diesem Grund haben einige Onlineshops bereits auf alternative Verpackungsmaterialien aus Holz oder recyceltem Papier umgestellt. Aber auch der Versand kann nachhaltig erfolgen. Ein Beispiel dafür ist der Versand im Onlineshop von Deine Torte, einem Unternehmen, das sich auf die Herstellung erstklassiger und individueller Torten spezialisiert hat. Gemeinsam mit seinem Versandpartner DHL verfolgt das Unternehmen ein eigenes Klimaschutzprogramm unter der Bezeichnung GoGreen.

Feine Torten

Im Onlineshop von deinetorte.de findet man eine breite Palette an Tortenspezialitäten für alle Anlässe. Geburtstagstorten, Hochzeitstorten sowie Cupcakes oder Kuchen am Stiel gibt es in den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Ein besonderes Highlight sind Torten mit Marzipanauflage. Dieses Marzipan wird umweltschonend aus edlen kalifornischen Mandeln hergestellt. Die Torten können auf Wunsch individuell verziert werden. Dafür verwendet das Unternehmen eine eigene lebensmittelschonende Drucktechnik. Bedruckt werden die süßen Backwaren mit Lebensmittelfarben, die alle erforderlichen EU-Standards einhalten. Stolz ist man bei deinetorte.de auch darauf, dass alle Webserver ausschließlich mit nachhaltigem grünem Strom betrieben werden.

Lebensmittelreste, die bei der Produktion der Torten übrig bleiben, werden nicht im Müll entsorgt. Durch eine Kooperation mit Foodsharing.de werden diese Reste gespendet. Die Reste der Muffins, Cake Pops oder Keksen kommen somit einem sozialen Zweck zugute.

Bei der Verpackung legt man ebenfalls Wert auf Nachhaltigkeit. Die Tüten, in denen die Waren verpackt werden, bestehen aus 100 Prozent klimaneutralen Materialien. Damit leistet man auch einen Beitrag zum Klimaschutz.

Das Thema Nachhaltigkeit ist in der gesamten Wirtschaft angekommen. Nachwachsende Rohstoffe spielen eine immer größere Rolle. Fasern aus pflanzlichen Rohstoffen und vor allem Holz werden nicht nur in der Bekleidungsindustrie eingesetzt. Sie finden langsam ihren Weg in die Verpackungs- und Lebensmittelindustrie.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.